Gartensauna – So finden Sie das passende Saunahaus

Eine Gartensauna bietet nicht nur eine erholsame Wellness-Oase, sondern auch den Vorteil, dass Sie jederzeit und unabhängig von Öffnungszeiten darin entspannen können. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Vorteile eine Gartensauna bietet, worauf Sie beim Kauf und beim Saunabau achten sollten und welche verschiedenen Modelle verfügbar sind.

Die Vorteile einer Außensauna

Eine Saunagang im Garten bietet eine perfekte Gelegenheit, Wellness im eigenen Garten zu genießen. Eine Outdoor-Sauna verbindet die Vorteile einer traditionellen Sauna mit den Vorzügen der Natur: Sie können die warme Luft im Freien einatmen, sich von der Sonne verwöhnen lassen oder bei Regen den Tropfen auf dem Dach lauschen.

Gartensauna Scala Large Saunahaus aus Fichte Massivsauna ca. 459x313x272 cm
Eine Luxus Gartensauna in der Größe 459x313x272 cm. Ideal für den Aussenbereich als Saunahaus.

Die wichtigsten Vorteile einer Gartensauna im Überblick:

VorteilBeschreibung
EntspannungDurch die Wärme und das Schwitzen entspannen sich Muskulatur und Nerven; Stress wird abgebaut.
ImmunsystemDer Saunabesuch kann das Immunsystem stärken und somit vor Erkrankungen schützen.
KreislaufDie Wärme setzt den Kreislauf in Gang: Die Herzfrequenz erhöht sich, sodass der Körper optimal durchblutet wird.
HautpflegeDurch das Schwitzen und das Abtöten von Bakterien wird die Haut porentief gereinigt und somit gepflegt.
FlexibilitätEine Gartensauna kann flexibel positioniert und einfach auf- oder abgebaut werden.

Eine Outdoor-Sauna ist die perfekte Wahl für alle, die sich auf natürliche Weise entspannen möchten und den Garten als Erholungsort schätzen.

Eine Gartensauna kaufen

Wer eine Sauna für den Garten kaufen möchte, sollte sich zunächst Gedanken darüber machen, welche Anforderungen diese erfüllen soll. Soll es eher eine kompakte Outdoorsauna, Saunafass, oder ein geräumiges Saunahaus sein? Auch über die gewünschte Ausstattung, Wärmeelemente und das Material sollte man sich im Vorfeld informieren.

Es gibt verschiedene Arten von Gartensaunen, wie zum Beispiel Blockbohlen-, Element- oder Fasssaunen. Jede hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, abhängig von den individuellen Wünschen und dem vorhandenen Platz im Garten. Eine Tabelle mit den verschiedenen Eigenschaften der verschiedenen Saunatypen kann bei der Entscheidungsfindung hilfreich sein.

SaunaVorteileNachteile
BlockbohlensaunaNatürliches Aussehen, gute WärmeisolierungVergleichsweise hoher Preis, aufwendiger Aufbau
ElementsaunaKosteneffektiv, einfacher Aufbau, flexibles DesignWeniger wärmeisolierend, weniger langlebig
FasssaunaUnverwechselbares Design, platzsparend, einfache MontageKomfort- und isolierungsschwächen, schwierigerer Zugang

Neben der Wahl der Bauweise ist auch die Einhaltung von Sicherheitsvorkehrungen beim Kauf einer Gartensauna von großer Bedeutung. Entsprechende Zertifikate und eine Prüfung auf Funktion und Materialqualität sollten im Vorfeld überprüft werden.

Natürlich müssen Sie, wenn Sie einen Bausatz verwenden, auch auf den passenden Holzofen achten, um später perfekt saunieren zu können. Auch hier sollten Sie sich genau informieren, welcher Ofen Ihren Bedürfnissen entspricht.

Eine Aussensauna ist eine lohnende Investition in das eigene Wohlbefinden, die einen großen Mehrwert für den Gartenbereich darstellt. Mit einem guten Verständnis der verfügbaren Typen, Eigenschaften und Vor- und Nachteilen sind Käufer bestens gerüstet, um die perfekte Wahl für ihre individuellen Bedürfnisse zu treffen.

Die eigene Sauna im Garten

Relaxen in der eigenen Aussensauna

Bevor Sie mit dem Saunabau in Ihrem Garten beginnen, sollten Sie einige wichtige Dinge berücksichtigen. Zunächst müssen Sie entscheiden, welches Modell und welchen Standort Sie bevorzugen. Eine weitere wichtige Überlegung betrifft die Größe Ihrer Gartensauna. Es ist wichtig zu berücksichtigen, wie viele Personen die Sauna nutzen werden und welche Größe Sie dementsprechend benötigen.

Sie sollten auch die Materialien sorgfältig auswählen, wie zum Beispiel Holz, Stein oder Beton, um sicherzustellen, dass sie perfekt zu Ihrem Garten und Ihrem Haus passen. Andere wichtige Aspekte sind das Design und die Form Ihrer Gartensauna.

Haben Sie wenig Platz, eignete sich das Saunahaus im Garten vielleicht nicht. Die Saunahütte im Gartenhaus gibt es aber bereits auch in kleinen Modellen. Achten Sie jedoch darauf, ob Sie auf Ihrem Grundstück eine Baugenehmigung benötigen, bevor Sie Ihre Sauna kaufen oder selbst bauen, um die Sauna im vollem Umfang nutzen zu können.

Saunahaus im Garten aufstellen

Eine Sauna im Garten soll einen natürlichen und harmonischen Eindruck in Ihrem Garten hinterlassen. Daher ist es am besten, Ihre Sauna in der Nähe von Bäumen oder Sträuchern zu platzieren, um mehr Privatsphäre zu gewährleisten. Vergessen Sie auch nicht, einen guten Fußbodenbelag für Ihre Sauna zu wählen, der rutschfest ist.

Um eine perfekte Integration Ihrer Sauna samt Saunaofen in Ihren Garten zu gewährleisten, können Sie auch einige dekorative Elemente hinzufügen, wie zum Beispiel Pflanzen oder Steine, um eine natürliche Umgebung zu schaffen. Mit einigen Lichteffekten können Sie auch eine angenehme und romantische Atmosphäre schaffen, um Ihre Entspannung zu vertiefen.

Professionelle Unterstützung für die Gartensauna sicherstellen

Ein Saunabau im Garten kann eine anspruchsvolle Arbeit sein, bei der verschiedene Faktoren berücksichtigt werden müssen. Wenn Sie nicht über die notwendige Erfahrung oder Fähigkeiten verfügen, sollten Sie die Unterstützung von Experten in Anspruch nehmen, um sicherzustellen, dass alles perfekt durchgeführt wird.

Wie bei der Innensauna braucht natürlich auch die Aussensauna genügend Platz. Die größe der Sauna kann durch einen Fachmann, der Ihnen Ihren Saunaraum baut, genau bemessen werden. Ob Gartensauna mit Vorraum, oder lieber kleine Wellnessoase, der Profi kann Ihnen dabei helfen, sich zwischen der großen Auswahl richtig zu entscheiden.

Mit der richtigen Planung und sorgfältigen Ausführung können Sie jedoch eine wunderschöne Sauna im Außenbereich bauen, die Ihnen und Ihrer Familie viele Jahre Freude bereiten wird.

Artsauna Outdoor Sauna Varberg 145 x 150 cm mit 4,5 kW Ofen & Zubehör
EFichtenholz Gartensauna für 2 Personen - komplett Set Outdoorsauna für Garten.

Die Finnische Sauna

Die Finnensauna stammt aus dem hohen Norden und gehört zu den beliebtesten Varianten der Saunakultur. Bei Temperaturen von 80 bis 100 °C und einer Luftfeuchtigkeit von maximal 10 Prozent kann man sich hier so richtig entspannen und den Alltagsstress hinter sich lassen.

Man betritt die Sauna barfuß und nimmt auf den hölzernen Bänken Platz. Das Aufgusswasser mit ätherischen Ölen wird auf heiße Steine gegossen und verbreitet einen angenehmen Duft. Danach folgt eine Phase der Entspannung, in der die Muskeln sich lockern und man sich auf seinen Atem konzentriert.

Der Wechsel zwischen Hitze und Kälte wirkt sich nicht nur positiv auf die körperliche Gesundheit aus, sondern stärkt auch das Immunsystem und fördert die Entgiftung. Wer diese klassische Saunavariante noch nicht ausprobiert hat, sollte es unbedingt einmal tun – die Saunakabine für draußen ist ein wahrer Genuss für Körper und Seele!

Das Saunahaus aus Blockbohlen

Ein Saunaofen gehört in jede Sauna

Wenn Sie Ihrem Garten eine natürliche und elegante Note verleihen möchten, ist eine Blockbohlensauna die perfekte Wahl. Diese Art von Saunahaus besteht aus massiven Holzbohlen, die eine rustikale und gemütliche Atmosphäre schaffen.

Abgesehen von ihrer optischen Schönheit bietet eine Blockbohlensauna zahlreiche Vorteile. Das Holz isoliert besonders gut und sorgt dafür, dass die Wärme im Inneren der Kabine bleibt. Außerdem ist es ein nachhaltiges und natürliches Material, das sich harmonisch in jeden Garten einfügt.

Blockbohlensaunen sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich, von kleinen Einzelkabinen bis hin zu großen Saunahäusern für die ganze Familie.

Die Eigenschaften einer Blockbohlensauna

EigenschaftenBeschreibung
OptikRustikale und gemütliche Atmosphäre durch den Einsatz von massiven Holzbohlen.
IsolierungHolz isoliert sehr gut und hält die Wärme im Inneren.
NachhaltigkeitBlockbohlen sind ein natürliches und nachhaltiges Material, das sich harmonisch in jeden Garten einfügt.
GrößeVerfügbar in verschiedenen Größen und Ausführungen, von kleinen Einzelkabinen bis hin zu großen Saunahäusern für die ganze Familie.

Eine Blockbohlensauna ist die perfekte Ergänzung zu Ihrem Garten. Sie schafft nicht nur einen entspannenden Rückzugsort, sondern fügt sich auch harmonisch in die natürliche Umgebung ein und verleiht Ihrem Garten eine rustikale und elegante Note.

Fazit

Mit der Gartensauna entspannen

Der Saunabau im Garten erfordert einige bauliche Aspekte, die berücksichtigt werden müssen, um das perfekte Saunahaus zu bauen. Eine Blockbohlensauna verleiht dem Garten einen natürlichen und eleganten Touch und bietet viele Vorteile gegenüber anderen Saunen. Die Saunahäuser sind eine traditionelle Saunavariante, die beim Blick in den Garten ein angenehmes und gutes Gefühl geben. Sie stärken das Immunsystem und sind wie eine Fass Schwitzstube die ideale Wohlfühloase im Freien.

FAQ

Was ist eine Gartensauna?

Eine Gartensauna ist ein Saunahaus, das speziell für den Einsatz im Garten konzipiert wurde. Sie bietet die Möglichkeit, in der eigenen grünen Oase Wellness zu erleben und zu entspannen.

Welche Vorteile bietet eine eigene Gartensauna?

Eine Gartensauna ermöglicht es, die Vorteile eines Schwitzbads in der Natur zu genießen. Sie bietet Privatsphäre, Ruhe und Erholung und ermöglicht Ihnen, Wellness in ihrer Außensauna zu erleben, ohne ein Fitnessstudio oder ein Wellnesszentrum besuchen zu müssen.

Auf was sollte man beim Kauf einer Gartensauna achten?

Beim Kauf einer Gartensauna sollten Sie auf die Größe, das Material, eine hochwertige Qualität und die Isolierung achten. Zudem sollten Sie Ihren verfügbaren Platz im Garten berücksichtigen und ein Schwitzbad wählen, die Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht. Qualität und Design spielen zudem eine große Rolle, wenn die Sauna in Ihrem Garten aufgebaut werden soll.

Wie integriert man eine Gartensauna optimal in den eigenen Garten?

Beim Saunabau im Garten sollten Sie auf die Platzierung, die Ausrichtung, die Belüftung und die Privatsphäre achten. Eine gute Integration der Schwitzbude im Außenbereich in die Gartenanlage ermöglicht ein harmonisches Gesamtbild und sorgt für ein angenehmes Saunaerlebnis.

Was ist eine finnische Sauna?

Die Schwitzhütte aus Finnland ist eine klassische Saunavariante, bei der hohe Temperaturen von bis zu 100 °C erreicht werden. Diese Hitze in Verbindung mit einem trockenen Raumklima sorgt für ein intensives Saunaerlebnis und eine tiefgehende Entspannung.

Was sind Vorteile eines Saunahauses aus Blockbohlen?

Ein Saunahaus aus Blockbohlen verleiht Ihrem Garten eine natürliche und elegante Note. Die Blockbohlen bieten eine ausgezeichnete Abdichtung und ein angenehmes Raumklima. Zudem sind Blockbohlensaunen besonders langlebig und wartungsarm.

Letzte Aktualisierung am 13.06.2024. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis. Bilder von Amazon PA-API.